Telarapedia
Advertisement

Konzeptzeichnung von Gloamwood Pines.

Eine Ortschaft in Gloamwood.

Mitten im dunklen Wald liegt das Dorf Gloamwood Pines, dessen finstere und misstrauische Einwohner Fremden selbst in Zeiten Unterschlupf versagen, in denen sie bei der Rettung ihres Dorfes dringend Hilfe benötigen. Viele grausige Morde wurden in Gloamwood Pines verübt, und obwohl alle Anzeichen auf eine riesige Bestie hinweisen, konnte der Mörder auch nach langer Suche nicht gefasst werden.

Unter den Dorfbewohnern kursieren zudem Geschichten von der Hexe aus dem Deepwood Cottage. Sie war schon alt, als die mittlerweile zahnlosen Dorfgreise noch als kleine Jungen durch das Dorf tobten, und fluchte und quälte sich bei jedem Blick, den ihre trüben Augen durch die Vorhänge in den Wald warfen. Manche behaupten, dass die Hexe und der Gloamwood eines sind, und wer einmal selbst erlebt hat, wie die knotigen Schatten ihren festen Griff um die Bäume legen, wird dem nicht widersprechen wollen.



Bilder[]

Wächter in Gloamwood Pines.

Gloamwood Pines.


Advertisement