Telarapedia
Advertisement

Handwerksfertigkeiten ermöglichen dir die Anfertigung von Ausrüstungs- und anderen Gegenständen. Deine Handwerksfertigkeiten zu entwickeln und die benötigten Zutaten zu finden, dauert zwar seine Zeit, aber dafür kannst du dann oftmals Gegenstände zu sehr viel geringeren Kosten herstellen, als sie im Laden kosten würden, und ein Verkauf deiner hergestellten Gegenstände kann durchaus lukrativ sein.

Jede Handwerksfertigkeit kommt zusammen mit mindestens einer Fähigkeit, die du ebenfalls bekommst, wenn du die Fertigkeit erlernst. Genau wie mit den anderen Fähigkeiten solltest du auch diese in deine Fähigkeitenleiste ziehen, damit du sie nutzen kannst.

Handwerksberufe[]

Zu den Handwerkfertigkeiten gehören zwei Arten von nicht auf Kämpfe ausgelegten Fertigkeiten: Sammeln und Fertigen. Handwerkfertigkeiten sind in Stufen eingeteilt. Du steigst in dem Maße in den Rängen auf, wie deine Stufe ansteigt.

Sammelberufe[]

Fertigkeitsberufe[]

Handwerkslehrer[]

Du musst einen Handwerkslehrer aufsuchen, um eine Handwerksfertigkeit zu erlernen und den jeweils nächsthöheren Rang zu erreichen. Außerdem verkaufen Ausbilder auch Fertigungsanleitungen und seltene Zutaten.

Berufsstufen[]

Wann immer du eine Handwerksfertigkeit für eine wichtige Aufgabe nutzt, besteht die Chance, dass deine Fertigkeitsstufe ansteigt (außer du hast bereits die Stufenbegrenzung deines aktuellen Rangs erreicht). Damit du Anleitungen für mächtigere Ausrüstungsstücke und Gegenstände erhältst, musst du einen Ausbilder aufsuchen, um deinen Rang in einer Handwerksfertigkeit zu erhöhen, in der du die Stufenbegrenzung deines aktuellen Rangs ganz oder fast erreicht hast.

Name benötigter Berufslevel Kosten
Anfänger 0 10Zahlungsmittel (Währung)
Fortgeschrittener 75 50Zahlungsmittel (Währung)
Experte 150 2Zahlungsmittel (Währung) 50Zahlungsmittel (Währung)
Meister 225 12Zahlungsmittel (Währung) 50Zahlungsmittel (Währung)
Großmeister ??

Nützliche Zusammenstellung der Berufe[]


Handwerk und Berufungen[]

Sammeln und Herstellung[]

Jede Herstellung eines Gegenstandes ist von Erfolg gekrönt, nur bei einer Ebenenanreicherung kann es einen Fehlschlag geben. Ansonsten kann eine Herstellung nur dann schiefgehen, wenn die Aktion abgebrochen wird, bevor sie abgeschlossen ist, oder wenn man für das fertige Produkt keinen Platz im Inventar hat..

Für die Handwerksberufe muss man keine speziellen Werkzeuge erwerben, allerdings benötigt man dafür häufig eine Handwerksstation. Solche Stationen sind überall in Telara zu finden.

Sammlen: Damit man etwas sammeln kann, muss man zunächst eine Quelle (Holz, Pflanzen, Erze) dafür finden. Quellen werden auf der Minikarte markiert, wenn die jeweilige Aufspüren-Fähigkeit aktiviert ist. Sie leuchten und funkeln, wenn man nahe an sie herangekommen ist, dass man sie sehen kann.

Veredelung: Durch Veredelung wird Rohmaterial in eine Form gebracht, die weiterverarbeitet werden kann. Außerdem können so Fertigungskomponenten kombiniert und in neue Materialien umgewandelt werden. Einige Beispiele für den Veredelungsprozess:

  • Veredelung von Kupfererz in Kupferbarren.
  • Kombinierung von Zinn- und Kupferbarren zu Bronzebarren.

Fertigung: Um etwas anzufertigen, benötigt man eine Anleitung (Rezept) sowie die in dieser Anleitung aufgeführten Zutaten. (Für einige Fertigungsprozesse ist auch eine entsprechende Handwerksstation Voraussetzung.) Anreicherungen: Viele Fertigungsanleitungen ermöglichen auch die Hinzufügung eines Anreicherungselements. Dieses Element ist nicht unbedingt nötig, wenn man es aber hinzufügt, besteht die Möglichkeit, dass einer der Statistikwerte des entstehenden Produkts eine Verstärkung erhält.

Handwerk verlernen[]

Du kannst nicht mehr als drei Handwerksfertigkeiten erlernen. Wenn du eine weitere erlernen willst, musst du zuvor eine “verlernen”, die du bereits beherrschst. Suche einen Handwerkslehrer auf, um eine Handwerksfertigkeit zu verlernen. Achtung: Wenn du eine Handwerksfertigkeit verlernst, bedeutet das, dass du sämtliche Kenntnisse dauerhaft verlierst, die du in dieser Fertigkeit gesammelt hattest.
Solltest du dieses Handwerk wieder aufgreifen brauchst du die Rezepte bis zum letzten erreichten Stand nicht neu kaufen, diese bleiben dir erhalten.
Du musst aber den Ausbilder zum erneuten Erlernen der Berufsstufe wieder aufsuchen (Fortgeschrittener/Experte...)
Es gibt auch die Möglichkeit im Riftshop allerdings nur gegen Echtgeld zusätzliche Handwerksrollen zu erwerben.

Advertisement