Telarapedia
Advertisement

Port Scion, eine mächtige Stadt, die von den Überlebenden des alten Reiches bewohnt wird. Nur die mutigen und tapferen Bürgern von Port Scion kann es gelingen, den Frieden wiederherzustellen und damit den Verlauf der Geschichte zu ändern, denn dies ist die Heimat der Helden von Telara.[1]

Die Stadt wurde von denjenigen gegründet, die vor dem Schatten flüchteten.[2] Bald kamen die Bahmi an, um beim Bau der Wälle zu helfen und die Stadt weiter zu stärken.[3]

Scott Hartman über Port Scion[4]: "In friedlichen Zeiten war Port Scion ein belebtes Handelszentrum und die Hauptstadt auf diesem Kontinent, fungiert nun aber als Warzone. Das Gebiet markiert die Grenzlinie zwischen Wächtern und Skeptikern und wird von beiden Parteien umkämpft."


Quellenangaben[]

Advertisement